News

Aktion "Fit to Work" startet Anfang Mai

Vom 2. Mai bis zum 31. August 2019 können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutscher Bertelsmann-Firmen wieder an der Aktion „Fit to Work“ teilnehmen und auf umweltfreundlichem Weg zur Arbeit Kilometer sammeln. Den Teilnehmern winken attraktive Gewinne: Neben vielen tollen Preisen von Ortlieb, Fitness First und Paul Lange & Co. haben die Teilnehmer dieses Jahr die Chance, als Hauptgewinn ein Mountainbike oder wahlweise einen 500 Euro-Gutschein von Lucky Bike zu gewinnen.

Ob zu Fuß, per Inline-Skates oder mit dem Rad: Die Teilnehmer können sich ihre Fortbewegungsart natürlich selbst aussuchen. Dieses Jahr sind wieder attraktive Preise zu gewinnen - Voraussetzung ist, dass im Zeitraum vom 2. Mai bis zum 31. August mindestens 20 Tage lang Kilometer gesammelt oder mindestens 200 Kilometer aus eigener Kraft zurückgelegt werden.


Um an der „Fit to Work“-Aktion teilzunehmen, wenden Sie sich einfach an den Gesundheitsansprechpartner in Ihrem Unternehmen (ein Verzeichnis finden Sie hier). Dort erhalten Sie entweder einen gedruckten oder digitalen Teilnahmepass als ausfüllbares PDF. Die ausgefüllten Teilnahmedokumente können Sie bis zum 6. September bei Ihrem Gesundheitsansprechpartner einreichen.

2018 legten die „Fit to Work“-Teilnehmer in ganz Deutschland rund 580.000 Kilometer aus eigener Kraft zurück. „Das gilt es zu toppen, also machen Sie die Pflicht zur Kür und nutzen Sie Ihren Arbeitsweg für Ihre Fitness“, ruft das Team Sport und Gesundheit, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Mitmachen auf. „Wer im Aktionszeitraum seinen Arbeitsweg ganz oder teilweise aus eigener Kraft zurücklegt, tut sich selbst etwas Gutes“, sagt Gesundheitswissenschaftlerin Miriam Wigand von der Bertelsmann BKK. Denn von der Bewegung auf dem Arbeitsweg profitieren die Muskeln und Gelenke, das Herz-Kreislaufsystem und auch die Psyche. Zudem beugen Radfahrer frühzeitig Rückenproblemen vor.