"Fitness in Deutz" - Kurs Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Training, welches darauf abzielt, die tiefliegende Rücken- und Bauchmuskulatur zu kräftigen, den Körper zu dehnen und eine Ökonomisierung des gesamten Bewegungsablaufes herzustellen. Pilates beugt Rückenbeschwerden vor, kann rehabilitierend eingesetzt werden und stärkt durch Zentrierung eine "starke Körpermitte". Es wird eine bestimmte Atemtechnik angewandt, die den fließenden Rhythmus der Atmung selbst mit den einzelnen Übungen in Einklang bringt. So lässt sich eine Körper-Seele-Geist-Verbindung herstellen und Körperwahrnehmung schulen. Konzentration und Präzision führen darüber hinaus zu einer verbesserten Körperhaltung. Bereits nach wenigen Pilatesstunden machen sich die positiven Effekte bemerkbar und das Körperwohlbefinden steigert sich immens.

"Fitness in Deutz"

"Fitness in Deutz" funktioniert nach dem Flatrate-Prinzip: ihr bezahlt eine monatliche Grundgebühr von 19,50 Euro und könnt dann nach Herzenslust wählen, wann und wie oft ihr welchen Kurs besuchen möchtet. Mitarbeiter, die bei der BKK Bertelsmann oder DAK versichert sind, bekommen die Hälfte der Kursgebühr erstattet und bezahlen monatlich 9,75 Euro. Das Angebot von "Fitness in Deutz" ist unabhängig von RTL Sports.

Den Kursplan findet ihr hier

Trainerin

Sarah-Mae Chauvaux
Sportwissenschaftlerin, leitet Fitnesskurse in verschiedenen Firmen

Trainerin

Oxana Chernyk
Staatlich geprüfte Trainerin mit den Schwerpunkten Kraft- und Faszientraining

Nach
oben