Offen nur für Mitarbeiter /innen von RTL Nord

Betriebssozialdienst

Die betrieblichen Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren für das Unternehmen aber auch für die Mitarbeiter immer schneller verändert. Veränderungsprozesse in den Unternehmensteilen, hohe Anforderungen an die Flexibilität und Innovationskraft der Mitarbeiter aber auch die gestiegenen Herausforderungen aus dem privaten Bereich belasten die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Da ist es gut, wenn bei Bedarf immer wieder Bewältigungsressourcen mobilisiert werden können.

Das Beratungsangebot des Betriebssozialdienstes richtet sich an die verschiedenen Zielgruppen im Unternehmen. Die Berater unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Das bedeutet, Gespräche mit Mitarbeitern werden absolut vertraulich behandelt. Diese erhalten Informationen zu psychosozialen Themen und Unterstützung bei der Ressourcenaktivierung. Der Betriebssozialdienst bietet Wissensvermittlung zu psychosozialen Themen in den unterschiedlichsten Formaten an.

HINWEIS

Für alle Mitarbeiter/innen kostenlos.

Ge.on Betriebliches Gesundheitsmanagement

Imke Mehrkens (für Hamburg, Kiel, Bremen)
Telefon: 0151/19504274

Ge.on Betriebliches Gesundheitsmanagement

Astrid Funke (für Hannover)
Telefon: 0151/19504271

Nach
oben