Yoga

Der Yoga Stil den ich unterrichte, heißt der „Neue Yoga Wille“. Es geht nicht um Leistung sondern mehr um eine Innere Ordnung die durch die freie Auseinandersetzung mit den Yoga-Stellungen entstehen kann. Dadurch wird das Denken freier, die Wahrnehmungen feiner und der Wille kann an der richtigen Stelle eingesetzt werden. Der Atem kann dann frei fließen, was immer eine heilsame Wirkung hat. 

Yoga sollte nicht vom normalen Leben weg führen, sozusagen als Ersatz für das, was einen stört oder fehlt, sondern Yoga soll helfen besser, d.h. bewusster und zugleich kreativer mit den Lebensanforderungen umzugehen.

Trainerin

Gabriele Weindorf

Nach
oben