Offen nur für Mitarbeiter /innen der Arvato Services Magdeburg GmbH

Betriebliches Eingliederungsmanagement

War ein Arbeitnehmer innerhalb von 12 Monaten länger als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig ist, wird ihm vom Arbeitgeber ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) angeboten. (§ 84 Abs.2 Satz 1 Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX))

Die Teilnahme am BEM erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Ziele des BEM sind u. a.:

- Überwindung und Vorbeugung erneuter Arbeitsunfähigkeitszeiten 

- Erhalt und Förderung der Gesundheit 

- Vermeidung von Behinderungen einschließlich chronischer Erkrankungen 

- Erhalt des Arbeitsplatzes

Nach
oben