Offen nur für Mitarbeiter /innen der Arvato Telco Services Erfurt GmbH

Betriebssozialdienst

Mit der Betrieblichen Sozialberatung wird eine individuelle Beratung und Unterstützung in herausfordernden Lebenslagen, Arbeits- und Führungssituationen angeboten. Wenn die Mitarbeiter etwas belastet, dieses etwas verändern oder weiterentwickeln wollen, können sie Kontakt zur Sozialberatung aufnehmen. Das Spektrum reicht von Themen wie Stress, Belastungen oder Konflikten am Arbeitsplatz, persönlichen oder familiären Problemen über finanzielle Schwierigkeiten bis hin zur beruflichen Wiedereingliederung.

Weitere Informationen

Beate Müller, Sozialberaterin des externen Dienstleisters Ge.on Betriebliches Gesundheitsmanagement, führt die Beratungen durch und unterliegt selbstverständlich der gesetzlichen Schweigepflicht.

Nach
oben