Teilnahme an und Begleitung von Eingliederungsgesprächen

Wenn Mitarbeiter über längere Zeit erkrankt waren, sind nicht selten alle Seiten (betroffener Mitarbeiter, Kollegen, Führungskräfte) verunsichert. Die betriebliche Sozialberatung unterstützt betroffene Mitarbeiter, Führungskräfte und Funktionsträger bei der Gestaltung der Wiedereingliederungen, nimmt an gemeinsamen Gesprächen teil, vermittelt Handlungssicherheit und unterstützt und berät bei Veränderungen, die die Arbeitssituation betreffen. 

Nach
oben