Checkpoint Gesundheit

Um die eigene Gesundheit effektiv schützen zu können, ist es wichtig, persönliche Risikofaktoren zu kennen. Hier setzt der Checkpoint Gesundheit von BeFit an. Dabei werden familiäre Vorbelastungen, Belastungen am Arbeitsplatz, Impfstatus, Rauchverhalten sowie Body-Mass-Index (BMI) und Blutwerte untersucht. Auf Grundlage dieser aussagekräftigen Parameter erhalten Ihre Mitarbeiter eine auf sie persönlich zugeschnittene, medizinische Gesundheitsberatung und Unterstützung. So können sie gezielt etwas für ihre Gesundheit tun und motiviert einen gesünderen Lebensstil umsetzen. Der folgende Film gibt einen kleinen Einblick in den Checkpoint Gesundheit.

Der Checkpoint Gesundheit kann team-, abteilungs- bzw. firmenweise gebucht werden. Im Anschluss an die Checks werden die Ergebnisse anonymisiert ausgewertet und in einem Gesamtbericht zusammengefasst. Diese Daten dienen einer ersten Analyse des Gesundheitszustands Ihrer Mitarbeiter und enthalten somit Anhaltspunkte für bedarfsgerechte arbeitsbezogene Gesundheitsmaßnahmen. Die Ergebnisse und Handlungsansätze werden von BeFit in einem Gespräch mit Vertretern des Standortes besprochen.

Der folgende Film gibt einen kleinen Eindruck zum Checkpoint Gesundheit

 

 

Nach
oben